PHP Errorlog: Anlegen

Schritt 1:


Bitte beachten Sie, dass mit den in der Anleitung beschriebenen Befehlen nur die Ausgabe oder Protokollierung von PHP-Fehlermeldungen möglich ist.

Schritt 2:

PHP Errorlog - Anlegen, Bild 2

Loggen Sie sich mit Ihren FTP-Zugangsdaten in unseren #WEBFTP# ein.

Schritt 3:

PHP Errorlog - Anlegen, Bild 3

Wechseln Sie in das Verzeichnis der betreffenden Software.

Schritt 4:

PHP Errorlog - Anlegen, Bild 4

Bearbeiten Sie dort über das Pfeil-Symbol die Datei .user.ini oder legen Sie diese über Neue Datei an, sofern die Datei noch nicht vorhanden ist.

Wenn Sie eine bereits vorhandene .user.ini Datei bearbeiten, fügen Sie die in den folgenden Schritten beschriebenen Befehle am Ende der Datei nach bereits vorhandenen Befehlen ein.

Schritt 5:

PHP Errorlog - Anlegen, Bild 5

Um Fehlermeldungen direkt auf der Website anzeigen zu lassen, tragen Sie folgendes ein:

display_errors = on

Klicken Sie auf Speichern, um die Änderungen an der .user.ini zu übernehmen.

Schritt 6:

PHP Errorlog - Anlegen, Bild 6

Sie können auch das Protokollieren von Fehlermeldungen in eine Logdatei aktivieren und die Anzeige von Fehlermeldungen auf der Website ausblenden. Tragen Sie in diesem Fall folgendes in die .user.ini ein.

display_errors = off
log_errors = on
error_log = /www/htdocs/<login>/<ordner>/errorlog.txt

Bitte ersetzen Sie <login> durch den Loginnamen vom #KAS# z.B. w00....

<ordner> ersetzen Sie durch den Ordner, in dem die Logdatei erstellt werden soll. Der Ordner muss vorhanden sein.

Klicken Sie auf Speichern, damit Ihre Änderungen an der .user.ini übernommen werden.
in Beschreibung