.htaccess: Ländersperre mit mod_geoip

Schritt 1:


Mit einer .htaccess Datei und mod_geoip haben Sie die Möglichkeit, bestimmte Länder oder auch komplette Kontinente vom Zugriff auf Ihre Website auszuschließen.

Jedem Land ist ein bestimmter Code zugewiesen. Hier finden Sie eine Liste mit allen zweistelligen Ländercodes gemäß ISO 3166:

Ländercodeliste

Die Codes für die Kontinente lauten wie folgt:

AF Afrika
AN Antarktika
AS Asien
EU Europa
NA Nordamerika
OC Ozeanien
SA Südamerika

Schritt 2:


Loggen Sie sich mit Ihren FTP-Zugangsdaten im #WEBFTP# ein.

Bearbeiten Sie die .htaccess Datei im Hauptverzeichnis des betreffenden Accounts oder der Domain. Falls keine .htaccess Datei existiert, legen Sie eine an.

Schritt 3:


Um bestimmte Länder (z.B. China und Russland) auszusperren, fügen Sie folgende Zeilen oben in Ihre .htaccess Datei ein:

GeoIPEnable On
SetEnvIf GEOIP_COUNTRY_CODE RU BlockCountry
SetEnvIf GEOIP_COUNTRY_CODE CN BlockCountry
Deny from env=BlockCountry

Um Zugriffe vom Kontinent Asien aus zu blockieren, verwenden Sie folgende Zeilen:

GeoIPEnable On
SetEnvIf GEOIP_CONTINENT_CODE AS BlockContinent
Deny from env=BlockContinent

Schritt 4:


Wenn Sie umgekehrt nur bestimmte Länder (z.B. Deutschland, Großbritannien und USA) für den Zugriff auf Ihre Webseite zulassen und alle anderen Länder aussperren wollen, fügen Sie folgende Zeilen in die .htaccess ein:

GeoIPEnable On
SetEnvIf GEOIP_COUNTRY_CODE DE AllowCountry
SetEnvIf GEOIP_COUNTRY_CODE GB AllowCountry
SetEnvIf GEOIP_COUNTRY_CODE US AllowCountry
Deny from all
Allow from env=AllowCountry

Um Zugriffe nur vom Kontinent Europa aus zu erlauben, verwenden Sie folgende Zeilen:

GeoIPEnable On
SetEnvIf GEOIP_CONTINENT_CODE EU AllowContinent
Deny from all
Allow from env=AllowContinent

Beachten Sie, dass Ihre Website möglicherweise nicht mehr von Suchmaschinen und anderen externen Diensten erreicht werden kann, solange sich die dahinterstehenden Server in Ländern befinden, für die Sie den Zugriff nicht erlaubt haben.
in Beschreibung
Datenschutzeinstellungen