Google Chrome: Cache und Cookies leeren

Schritt 1:

Google Chrome - Cache und Cookies leeren, Bild 1

Klicken Sie im Menü des Browsers auf das Symbol Google Chrome anpassen und einstellen am rechten oberen Rand.

Schritt 2:

Google Chrome - Cache und Cookies leeren, Bild 2

Wählen Sie unter Weitere Tools die Option Browserdaten löschen....

Schritt 3:

Google Chrome - Cache und Cookies leeren, Bild 3

Es öffnet sich ein kleines Fenster. Wählen Sie im oberen Drop-Down-Menü unter Zeitraum Gesamte Zeit aus.

Wollen Sie den Browsercache leeren, dann setzen Sie die Option Bilder und Dateien im Cache. Sollen die Cookies gelöscht werden, dann Cookies und andere Websitedaten. Es können auch beide Optionen ausgewählt werden.

Wenn Sie auf Daten löschen klicken, werden die ausgewählten Daten gelöscht.
in Beschreibung
NULL